Sportangebote
Anmeldeverfahren

Anmeldeverfahren

Bogenschießen
verantwortlich: Grommisch

In Kooperation mit dem Polizei-Sportverein Hannover e.V. findet wie in jedem Semester ein Kurs im Bogenschießen statt. Das erforderliche Material wird vom Verein zur Verfügung gestellt. Bei großem Andrang kann es möglich sein, dass sich mehrere Teilnehmer*innen das vorhandene Material teilen müssen. Wer eigenes Material besitzt, kann dies nach vorheriger Absprache mitbringen - aus Sicherheitsgründen werden jedoch nicht alle Bogenarten zugelassen. Für das Training sind Hallenschuhe mitzubringen. Zudem sollte ein möglichst eng anliegendes T-Shirt getragen werden.

An dem Kurs können sowohl Anfänger*innen als auch Fortgeschrittene teilnehmen. Da die Zahl der Teilnehmenden jedoch auf 15 Personen begrenzt ist, werden Anfänger*innen im Zweifel bevorzugt. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den Hochschulsport.

An diesen Angeboten dürfen nur Studierende und Beschäftigte der hannoverschen Kooperationshochschulen teilnehmen. Externe sind nicht zugelassen.Zudem darf nur ein Mal teilgenommen werden. 

Teilnahmevoraussetzung: Hochschulangehörigkeit und Semesterkarte oder FitCard .