Sportangebote
Anmeldeverfahren

Anmeldeverfahren

Lindy Hop
verantwortlich: Schanz

Lindy Hop ist einer der Swing-Tanzstile schlechthin. Inspiriert von afrikanischen Rhythmen und europäischen Melodien steht er für Lebensfreude trotz größter Schwierigkeiten. Zunächst vornehmend von der afroamerikanischen Bevölkerung getanzt, mauserte er sich in den 1930er Jahren zum herkunftsübergreifenden Mainstream-Phänomen. Ermöglicht wurde dieser Trend von der enorm lebhaften Entwicklung des Jazz seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts.

Durch das Engagement einiger europäischer und amerikanischer Tänzer*innen erlebt der Lindy Hop seit den frühen 1980er Jahren eine Renaissance. Mit dem Ziel, den in Vergessenheit geratenen Tanzstil für die Nachwelt zu retten, wurden Dance Camps gegründet, auf denen die nunmehr betagten Tanz-Idole der 1930er und 1940er die jüngeren Generationen unterrichteten. Heute gibt es vielerorts Möglichkeiten, Lindy Hop zu lernen -  so auch beim Hochschulsport Hannover!

Allgemeine Hinweise und Tipps

Anhand der Kursbeschreibungen unten könnt ihr herausfinden, welcher Kurs am besten zu euch passt. Ihr könnt alle Kurse auch mehrfach belegen. Nicht nur lohnt es sich, die Basics immer wieder zu trainieren. Die Kurse sind auch so angelegt, dass ein Teil der Lehrinhalte über die Semester variiert. Wenn ihr besonders ambitioniert seid, könnt ihr natürlich auch an mehreren Kursen parallel teilnehmen.

Da die Lerninhalte aufbauend vermittelt werden, wünschen wir uns eine regelmäßige Teilnahme. Im Lindy Hop sind ständige Wechsel der Tanzpartner*innen an der Tagesordnung, weil dies schnellere Lernerfolge zeitigt und euch besser auf Social Dances mit neuen Partner*innen vorbereitet. Deshalb ist es auch egal, ob ihr euch allein oder im Paar anmeldet.

Wir versuchen, auf ein ausgewogenes Leader/Follower-Verhältnis zu achten. Falls mal eine Rolle überbesetzt ist, überlegt euch doch, ob ihr euch auch mit der jeweils anderen Tanzrolle anfreunden könnt. Die Leader- und Follower-Rollen orientieren sich im Lindy Hop nicht an der Geschlechtsidentifikation der Tänzer:innen. Benutzt zum Tanzen bitte saubere Schuhe mit einer hellen und idealerweise glatten Sohle.

 

Level 1 (L1)

Du hast bisher noch nie Lindy Hop getanzt oder mal den ein oder anderen Schnupperkurs mitgemacht, möchtest jetzt aber die Basics von Grund auf lernen? Dann bist du hier genau richtig! Jede:r kann Leading und Following ausprobieren und lernen. Vom Bounce und der typischen Lindy Hop-Tanzhaltung bis hin zur Verbindung mit den Partner:innen bringen wir euch alle grundlegenden Elemente des Tanzes bei, damit ihr euch zeitnah auf Social Dances wagen könnt. Weitere Inhalte hier

Level 2 (L2)

Du tanzt seit mindestens drei Monaten Lindy Hop und besuchst auf regelmäßiger Basis einen Lindy Hop-Kurs. Auch an dem ein oder anderen Social Dance hast du bereits teilgenommen. Du beherrschst die Basics wie Triple Step und Groove Walk sowie Figuren wie Change Place und Tuck Turn. Du hast dich auch schon mal am Circle und der Promenade versucht. Eventuell hast du sogar schon ein erweitertes Figuren-Repertoire. Im L2 Kurs möchten wir darauf aufbauen und eure Technik und Musikalität im Tanzen fördern, um den Spaß am Lindy Hop noch weiter zu steigern. Dann bist du im L2 Kurs genau richtig! Weitere Inhalte hier.

Level 3 (L3)

Du tanzt seit mindestens einem Jahr Lindy Hop, besuchst wöchentlich einen Lindy Hop-Kurs und nimmst regelmäßig an Social Dances in deiner Szene oder außerhalb teil. Du warst schon mal auf einem Lindy Hop-Workshop außerhalb des Hochschulsports. Dir sind die grundlegenden Konzepte und Techniken des Führens und/oder Folgens gut bekannt. Guter Frame und gute Connection sind keine Fremdworte für dich. Du beherrschst die Grundschritte (Triple Step, Groove Walk, Lindy Charleston) sowie grundlegende Figuren wie den Send Out, Tuck Turn und den Swing Out. Du hast Lust, dein Technik- und Figurenrepertoire zu erweitern und willst lernen, deinen Tanz flüssiger, rhythmischer und spielerischer zu gestalten, unter anderem durch Improvisationselemente. Weitere Inhalte hier

Level 4 (L4)

Du tanzt seit mindestens zwei Jahren Lindy Hop, besuchst regelmäßig Lindy Hop-Kurse und bist regelmäßig auf Social Dances in Hannover und anderen Städten. Du hast schon an mehreren kleinen und großen Lindy Hop-Workshops teilgenommen. Du hast die grundlegenden Konzepte und Techniken des Führens und/oder Folgens verinnerlicht. Ein guter Frame, eine gute Connection sowie Stretch, Compression und Counterbalance sind zu deinem tänzerischen Basisvokabular geworden. Du kennst zahllose Variationen der Grundfiguren des Lindy Hop, kannst Rhythmus-Variationen einsetzen, ohne dass es deine Tanzpartner*innen stört und weißt, wie du Jazz-Musik auf deine eigene Art und Weise tänzerisch interpretieren kannst. Du hast Lust, dein Technik- und Figurenrepertoire zu verfeinern und willst deinen Tanzstil noch flüssiger, rhythmischer und spielerischer gestalten. Du möchtest deinen eigenen Lindy-Stil (weiter)entwickeln und weißt, dass du nur durchs Üben der Basics und grundlegender Techniken ein*e wirklich gute Tänzer*in wirst. Weitere Inhalte hier

 

Für die Lindy-Hop-Kurse können sich alle sowohl allein als auch zu zweit anmelden. - Personen, die nicht hoschulangehörig sind, wählen die Kategorie "Externe*r". 

Teilnahmevoraussetzung: Semesterkarte oder FitCard

Level 2 (L2) vorlesungsfreie Zeit

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5472-02| L2 | ZusatzangebotDi20:30-22:00Tanz 130.01.-26.03.Wiebke Brunzema
12/ 28/ 50/ -- €
12 EUR
für Studierende

28 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Alumni & Externe

Level 3 (L3) vorlesungsfreie Zeit

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5473-02| L3 | ZusatzangebotDi19:00-20:30Tanz 230.01.-26.03.Nicolai Netz, Katharina Sachs
12/ 28/ 50/ -- €
12 EUR
für Studierende

28 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Alumni & Externe

Level 4 (L4) vorlesungsfreie Zeit

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5475-02| L4 | ZusatzangebotDi20:30-22:00Tanz 230.01.-26.03.Nicolai Netz, Katharina Sachs
12/ 28/ 50/ -- €
12 EUR
für Studierende

28 EUR
für Beschäftigte

50 EUR
für Alumni & Externe

Übungsgruppe (Ü)

In diesen zwei Stunden findet kein Unterricht statt. Es kann frei geübt werden. Eine Anmeldung ist erforderlich. 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5477-02| Ü | ZusatzangebotSo14:00-16:00Tanz 211.02.-24.03.Nina Geelhaar, Nicolai Netz
4/ 10/ 15/ -- €
4 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte

15 EUR
für Alumni & Externe