Sportangebote
Anmeldeverfahren

Anmeldeverfahren

Jugger
verantwortlich: Schanz

Jugger - was soll das denn sein?

Jugger ist ein Teamsport mit Duellelementen des Individualsports (Fechten). Punkte werden erzielt, indem der Spielball (Jugg) in das gegnerische Tor (Mal) gebracht wird. Das Team, das nach der Spielzeit die meisten Punkte hat, gewinnt.

Die Regeln in Kürze:

In jedem Team darf nur eine Person (Läufer*in) den Spielball in die Hand nehmen und damit einen Punkt erzielen. Die anderen duellieren sich mit gepolsterten Sportgeräten (Pompfen), um das gegnerische Team am Punkten zu hindern. Getroffene Spieler*innen scheiden für kurze Zeit aus dem Spielgeschehen aus. Geschick, Geschwindigkeit und Kommunikation im Team sind somit die wichtigsten Mittel zum Erfolg.

Unser Ziel ist es, mit euch auf ein Juggerturnier der Deutschen Jugger Liga zu fahren. Den Teamnamen dürft ihr euch natürlich selbst aussuchen.

So kann das Ganze in Action aussehen:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=S3S2s0Xn3NQ

 

Anfänger*innen - Fortgeschrittene (A1-F1)

Hinweis:  Vor dem Buchen des Kurses musst du die digitalen Semesterkarte buchen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1980-01A-F | ZusatzangebotMi19:00-20:30C-Pl15.04.-21.07.Konrad Hagn
25/ 35/ 45 €
25 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Alumnis & Externe