Sportangebote
Anmeldeverfahren

Anmeldeverfahren

Spikeball (TM)
verantwortlich: Schanz

 

Spikeball oder auch Roundnet ist eine der neuen Trendsportarten, ist nahezu überall spielbar und begeistert durch ihre Dynamik und Schnelligkeit. Es wird auch als „Beachvolleyball in 360 Grad und Bodennähe“ beschrieben.  Man spielt zu viert mit einem Ball und einem „Trampolinnetz“. Zwei 2er-Teams stehen sich um eine Art Minitrampolin gegenüber und versuchen mittels drei Kontakten, ähnlich wie beim Beachvolleyball, den Gummiball so präzise wie möglich auf das Trampolin zu schlagen. Einen Punkt gibt es, wenn das gegnerische Team den Ball nicht mehr auf das Trampolin zurück bekommt. 

Dank der schnellen Lernkurve können auch Anfänger*innen nach wenigen Ballkontakten wendige und schnelle Spielzüge erreichen. Zudem gibt es keine Spielfeldhälften, wodurch sich das 360°-Spiel in den Ballwechseln sehr dynamisch und spektakulär gestaltet. 

Kondition, Koordination, Ballgefühl, Teamgeist und ganz viel Spaß - das alles vereint sich beim Spikeball!

Teilnahmevoraussetzung: Semesterkarte oder FitCard 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1965-01Ü | ZusatzangebotFr16:00-17:30H 221.10.-02.02.Alina Rahtz
5/ 10/ 20/ -- €
5 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte

20 EUR
für Alumni & Externe
1965-02Ü | ZusatzangebotSo16:00-18:00H 221.10.-02.02.Alina Rahtz
5/ 10/ 20/ -- €
5 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte

20 EUR
für Alumni & Externe

Spikeball-Turnier

Winternachtsspaß 2019
Donnerstag, den 5. Dezember 2019
18:00 - ca. 23:00 Uhr

Anmeldung im Hochschulsportbüro oder online bei gleichzeitiger Zahlung von 5,- Euro Meldegeld (pro Team). (Im Buchungsvorgang stehen 5 Euro pro Person; es ist aber pro Team und lässt sich an der Stelle leider nicht ändern!)

Zum ersten Mal in der Geschichte des ?Winternachtsspaß? vom AStA-Sportreferat findet dieses Jahr ein Spikeballtunier statt! Die Sportart erlangte in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit. Nach dem ersten, erfolgreichen Kurs im Sommersemester gibt es nun auch einen Kurs im Wintersemester 2019/20 in der Halle1.

Nach dem gelungenen Abschluss des Sommerkurses mit einem Turnier auf der Infa (Messe), wird es jetzt ein Turnier beim Winternachtsspaß am 5.12. geben.

Also schnappt euch eine/n Partner/in und meldet euch gerne an! Jede/r kann teilnehmen, ob Profi oder Anfänger/in, denn der Spaß steht im Vordergrund. Es winken tolle Preise und ein lustiger und sportlicher Abend.

Spielmodus:

Teams bestehen aus 2 Spieler/innen, egal ob mixed Teams oder m-m/w-w/d-d. Gespielt wird nach den allgemeinen Spikeballregeln. Je nach Ausmaß der Anmeldung entscheiden wir, ob in der Gruppenphase 1 oder 3 Sätze gespielt werden bzw. ob bis 15 oder 21 Punkten.

Jede/r Spieler/in darf nur für ein Team mitspielen. Spielpläne werden am Turniertag ausgehängt.

Alle Teams sollten sich spätestens um 18.30 in der Halle 2 einfinden, damit nochmal die allgemeinen Regeln und der Spielmoduls bekannt geben werden. Ab 18 Uhr bis 18.30 gibt es die Möglichkeit zum Einspielen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1969-01Turnier | Zusatzangebot TeamanmeldungDo18:00-24:00H 205.12.
5/ 5/ 5/ -- €
5 EUR
für Studierende

5 EUR
für Beschäftigte

5 EUR
für Alumni & Externe
keine Buchung