Anmeldeverfahren

Functional | FITCARD
verantwortlich: Adelmann

Hier findest du alle Kurse zusammengefasst, die wir dem Bereich des "Functional Trainings" zuordnen. So kannst du - solltest du mal nicht zu deinem Lieblingskurs gehen können - schnell passende Alternativen für deine Fitness-Woche finden.

Die Kurse verfügen über zwar über unterschiedliche Schwerpunkte - haben jedoch eine gemeinsame Basis. Es geht um die Übertragung von Übungen auf Alltagsbewegungen, um die Verbesserung des intra- und intermuskulären Zusammenspiels, um komplexe und sportartübergreifende Bewegungsmuster, um ein funktionelles Ganzkörper-Training mit enorm viel Spaß dabei. Die meisten Kurse setzen entsprechendes Equipment wie BattleRopes, TRX-Trainer, BulgarianBags uvm. ein, um euch aus der Reserve zu locken und neue Trainingsreize zu setzen.

Damit du dir eine genauere Vorstellung von den unterschiedlichen Kursen machen kannst, erklären wir dir kurz die unterschiedlichen Schwerpunkte.
Probier einfach mal verschiedene Formate aus und schau, was dir am besten gefällt oder in deinen Wochenplan passt:

  • ABT

- Abs, Buns and Thighs - verspricht ein fernöstlich angehauchtes Kursformat zu sein, das nicht nur auspowert, sondern auch relaxt ? ein Balance-Akt wie Ying und Yang. Durch den ständigen Wechsel zwischen Cardio- und Entspannungsübungen sollen Körper und Geist gleichermaßen beansprucht und in Einklang gebracht werden. So schwitzt man also, kann aber zugleich abschalten und Stress und Sorgen loslassen. Das anstrengende Training sorgt außerdem dafür, dass man auch mal ganz ohne schlechtes Gewissen naschen kann und zudem fitter wird. ABT tut angeblich nämlich nicht nur der Seele gut, sondern verbessert auf lange Sicht auch die Ausdauer und die Muskulatur.

  • Adventure - Outdoor Workout

In diesem Kurs erwartet dich ein ganzheitliches und gesundes Workout-Erlebnis. Das Training basiert auf vielseitigen Übungen, die sowohl das Eigengewicht als auch verschiedene Geräte einbeziehen. Durch den Einsatz von Outdoor-Rack, Battleropes, Treckerreifen und mehr bekommt der Kurs eine abenteuerliche Komponente. Du kannst die Intensität und Schwierigkeit deinem persönlichen Fitnesslevel anpassen. Bitte nimm am Kurstag für das Wetter angemessene Kleidung mit und denke ggf. an Sonnencreme.

  • BattleRope

Das BattleRope-Workout ist eine effektive Form des funktionellen Gruppentrainings, bei dem dicke Taue (Ropes) in Schwingungen versetzt werden, sowie mit Accelerator und Fit Sticks gearbeitet wird. Das hoch-effektive Training ist nicht nur hervorragend als Ganzkörperkrafttraining geeignet, sondern auch als ideales Herzkreislauftraining mit hohem Kalorienverbrauch. Es eignet sich sehr gut in Rehaphasen um einen Leistungsverlust zu minimieren, als präventives Trainingsvorbereitungs-Programm oder als komplett eigenständiges Fitnesstraining. Aufgrund der speziellen Organisationsform wird eine sehr motivierende Gruppendynamik erzeugt.

  • BodyPerformance

BodyPerformance ist ein produktiver Workout-Mix aus Cardio- und Kraftelementen. BodyPerformance stammt aus dem Hochleistungssport und ist geprägt von kurzen und knackigen Intervallen, bei denen dein Puls in den Maximalbereich gepusht wird. Danach folgt eine kleine Pause, ein kurzes Luftholen - und weiter gehts. Im Klartext gliedert sich BodyPerformance wie folgt: 1. Belastungsphase 2. Erholungsphase. 3. Wiederholung. Das Training ist eine extrem leistungsorientiertes und beliebtes Fatburner Workout, bei dem selbst Top-Athleten ins Schwitzen kommen. Durch den stark angekurbelten Stoffwechsel haben die Übungen einen besonders langen Nachbrenneffekt.

  • Circuit

Als Circuit-Training bezeichnet man eine spezielle Methode des Konditionstrainings, bei der verschiedene Stationen nacheinander absolviert werden müssen. Circuit-Training schult je nach Ausführungsmodalität schwerpunktmäßig die Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit oder Schnelligkeit. Die Stationen sind kreisförmig angelegt. An jeder Station ist eine spezifische Übung zu absolvieren. Die Übungen werden im Allgemeinen so angelegt, dass bei aufeinander folgenden Übungen unterschiedliche Muskelgruppen belastet werden, sodass die jeweils unbelasteten Muskeln sich während der Übungen für andere Körperregionen leicht regenerieren können.

  • Core & Stability

In diesem funktionellen Zirkeltraining steht die Stärkung des Cores über Stabilitäts- und Balanceübungen im Vordergrund. Wir werden gezielt an der Stärkung der Muskeln rund um die Wirbelsäule und den Bauch arbeiten, denn ein starker Kern ist die Basis für eine gesunde Körperhaltung und Bewegung. Ziel ist ebenso ein Ausgleich muskulärer Dysbalancen und eine individuelle Verbesserung stabilisierender Muskelgruppen rund um die Knie- und Sprunggelenke und die Schultergelenke. Die gewählten Übungen zielen darauf ab, die Balance und Koordination zu fördern. Durch das Erlernen eines effektiven Ausbalancieren des eigenen Körpergewichts, wird nicht nur deine Fitness verbessert, sondern auch das Verletzungsrisiko reduziert.

  • CrossTraining

Ein kombiniertes, funktionales und athletisches Ganzkörpertraining. Das extrem herausfordernde Trainingsprogramm ist für alle geeignet und bringt mit unkomplizierten Übungen in kompakten, individuellen Workouts auch den ambitionierte Sporttreibende an die Leistungsgrenze. Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination werden mit komplexen Ganzkörperübungen und hoher Intensität stark verbessert - erzielt wird ein optimal trainierter Körper.

  • Functional Flow

In diesem Fitnesskurs werden funktionelle Bewegungen mit einem fließenden Ansatz kombiniert. "Functional Flow" ist eine Reise zu einem stärkeren, geschmeidigeren und vitaleren Selbst. Die dynamischen Ganzkörperübungen konzentrieren sich auf funktionelle Bewegungen des Alltags und bringen deine Muskeln in Aktion. Durch fließende Sequenzen verbessern wir nicht nur die Ausdauer und Kraft, sondern auch die Flexibilität und das Gleichgewicht. Das hoch-intensive Ganzkörpertraining wird umschlossen von einem ruhigen Einstieg, der zu Mobilisation des Körpers dient und einem entspannten Ausklang mit wohltuenden Dehnungen. Functional Flow fördert deine Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Koordination. Der Kurs ist sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger geeignet, da zu den einzelnen Übungen verschiedene Stufen gezeigt werden.

  • Functional Step

Functional Step bietet eine spannende Mischung von Kraft- und Ausdauertraining mit Hilfe eines Stepbretts. In einer entspannten Atmosphäre werden symmetrische Übungen aus dem Functional Bereich kombiniert, um ein fließendes, dynamisches Kursprogramm zu gestalten. Keine komplexen Choreographien, sondern kraftvolle Bewegungskombinationen stehen im Mittelpunkt. Bei Functional Step geht es darum, dein Potenzial zu entfalten und dich in einer lockeren Umgebung zu bewegen.

  • Functional Teams

Functional Teams verbindet funktionelles Training und Teamgeist. Die abwechslungsreichen Übungen werden in Form eines Zirkeltrainings durchlaufen und durch Übungen im Team mit anderen Teilnehmenden ergänzt. Der Mix aus funktionellen Übungen spricht allgemeine Kraftfähigkeiten, als auch die Kraft-Ausdauer an und variiert regelmäßig. Ihr müsst euch natürlich nicht im Team anmelden.

  • HIIT Fatburner

Beim H.I.I.T (High Intensity Intervall Training) handelt es sich um ein Training, bei welchem hoch-intensive Belastungsphasen im Wechsel mit kurzen Regenerationsphasen erfolgen. Das Ziel ist es, in einer kurzen Trainingszeit die Fettverbrennung bestmöglich anzuregen und gleichzeitig die Kraftausdauer zu verbessern, Diese Trainingsform erzeugt nicht nur einen Nachbrenneffekt, sodass der Körper auch im Anschluss an das Training noch Fett verbrennt, sondern wirkt durch den Wechsel der Intensitäten und Übungen auch motivierend. In diesem Kurs werden zudem Elemente aus dem Toning zum kräftigen und Formen des Körpers integriert. Es wird überwiegend mit dem Eigengewicht, Resistance-Bändern und Kleingeräten (Hanteln, Kettlebells) trainiert. Es werden Übungsvariationen für verschiedene Leistungsniveaus gezeigt, sodass alle - unabhängig vom aktuellen Trainingslevel - teilnehmen können. Stellt euch darauf ein, dass wir ordentlich ins Schwitzen kommen und bringt genügend Trinken mit.

  • Langhantel Tabata (ab dem 10.06.2024)

Beim Langhantel-Training verbinden wir Langhantelübungen mit einem hochintensiven Intervalltraining im Tabata Format. Das heißt wir powern uns in kurzen Intervallen mit der Langhantel aus und trainieren dabei viele unterschiedliche Muskelgruppen. Durch das Austauschen der Gewichtsscheiben könnt ihr euren Schwierigkeitsgrad selbst auswählen. Durch die Variation an Übungen und die unterschiedlichen Gewichte ist Langhantel-Tabata mit jedem Fitnessstand möglich.

  • Langhantel Training

Hier erwartet dich ein abwechslungsreiches Ganzkörper-Workout mit der Langhantel. Individuell und je nach Trainingsfortschritten kannst du die Langhantel mit verschiedenen Gewichtsscheiben ausstatten. Übungsvariationen werden angeboten, eine Stunde lang Power pur.

  • Mobility Strength & Stretching

In diesem Kurs liegt der Fokus voll auf Mobilitäts-, Kraft- und Dehnübungen. Das Ziel ist es, die Range of Motion, die Beweglichkeit, die Kraft und die Körperhaltung zu verbessern sowie Dysbalancen vorzubeugen oder auszugleichen. Das Training umfasst ein Warm Up, einen kombinierten Mobilitäts- und Kraftteil sowie einen Stretching Part am Ende. Es werden Übungsvariationen für verschiedene Leistungs- und Beweglichkeitsniveaus gezeigt, sodass alle - unabhängig vom aktuellen Trainingslevel - teilnehmen können.


Hinweis: Gymnastikmatten sind in den Kursräumen auf dem SportCAMPUS vorhanden. Bitte ein eigenes Handtuch als Unterlage und ausreichend Getränke mitbringen.

Teilnahmevoraussetzung: FitCard. Für diesen Kurs ist eine tägliche Anmeldung ab 7 Uhr am Kurstag notwendig. Bei Angeboten am Vormittag wird die Anmeldung bereits 24 Stunden vorher geöffnet.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4101-16| Circuit-Training | FitCardMo17:00-18:00H 315.07.-07.10.Martin Fawaronur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 15.07., 07:00
4101-17| Functional Training - Adventure | FitCardMo17:00-18:00OutRack15.07.-07.10.Lukas Prausenur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 15.07., 07:00
4101-18| Functional Step | FitCardMo18:00-19:00H 315.07.-07.10.Mahsa Noroozinur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 15.07., 07:00
4101-19| HIIT | FitCardMo20:00-21:00H 315.07.-07.10.Jamal Hamidienur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 15.07., 07:00
4101-23| Functional Teams | FitCardDi17:00-18:00H 316.07.-08.10.Eric Rawenur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 16.07., 07:00
4101-26| HIIT Fatburner | FitCardDi20:00-21:00H 316.07.-08.10.Caroline Rothert-Schnellnur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 16.07., 07:00
4101-27| Mobility Strength & Stretching | FitCardDi21:00-22:00H 330.07.-08.10.Caroline Rothert-Schnellnur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 30.07., 07:00
4101-32| Core & Stability | FitCardMi17:00-18:00OutRack17.07.-24.07.Sophia Scheper-Stukenur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 17.07., 07:00
4101-46| Cross-Training | FitCardDo17:00-18:00H 318.07.-10.10.Lukas Prausenur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 18.07., 07:00
4101-47| Langhantel Workout| FitCardDo19:00-20:00H 318.07.-08.08.Jana Seemannnur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 18.07., 07:00
4101-54| ABT | FitCardFr17:00-18:00H 319.07.-11.10.Martin Fawaronur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 19.07., 07:00
4101-55| BattleRope Workout | FitCardFr18:00-19:00H 319.07.-11.10.Martin Fawaro, Benjamin Wienecknur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 19.07., 07:00
4101-70| Functional Flow | FitCardSo10:00-11:00H 307.04.-14.07.Sophia Scheper-Stukenur mit
Teilnahmevoraussetzung
4101-71| Circuit-Training | FitCardSo17:00-18:00H 307.04.-14.07.Martin Fawaronur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 14.07., 07:00
4101-72| BodyPerformance | FitCardSo18:00-19:00H 307.04.-14.07.Martin Fawaronur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 14.07., 07:00
4101-73| Functional Flow | FitCardSo10:00-11:00H 322.09.-13.10.Sophia Scheper-Stukenur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 21.09., 10:00
4101-74| Core & Stability | FitCardSo11:00-12:00H 322.09.-13.10.Sophia Scheper-Stukenur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 22.09., 07:00
4101-75| Circuit-Training | FitCardSo17:00-18:00H 321.07.-13.10.Martin Fawaronur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 21.07., 07:00
4101-76| BodyPerformance | FitCardSo18:00-19:00H 321.07.-13.10.Martin Fawaronur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 21.07., 07:00