Sportangebote
Anmeldeverfahren

Anmeldeverfahren

Taekwon Do | BASISANGEBOT
verantwortlich: Grommisch

Mit dem Begriff Taekwondo verbindet sich die Vorstellung vom realistischen Wettkampf, einer effektiven Selbstverteidigung und einer intensiven Körperschulung. Taekwondo gehört zur Gruppe der harten Nahkampfsysteme und ist mit dem japanischen Karate zu vergleichen. Im Unterschied zum Karate jedoch wird beim Taekwondo sehr viel mehr mit dem Fuß gearbeitet und die Stellungen sind flexibler gehalten.
Neben intensiver Körperschulung zielt das Training darauf ab, Selbstbewusstsein zu fördern und gleichzeitig bescheiden zu sein.

Teilnahmevoraussetzung: Hochschulangehörigkeit und Semesterkarte oder FitCard. Für diesen Kurs ist eine tägliche Anmeldung ab 7 Uhr am Kurstag notwendig.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
3601-01L1-L2 | BasisangebotMi17:00-18:25Budo-Halle | SportCAMPUS20.10.-26.01.Robin Jarosch, Philipp Könignur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 08.12., 07:00
3609-01Ü | BasisangebotFr19:45-21:15Budo-Halle Teil 1 | SportCAMPUS22.10.-28.01.Philipp König, Robin Jaroschnur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 03.12., 07:00
3609-02Ü | BasisangebotSo14:45-16:15Budo-Halle | SportCAMPUS24.10.-30.01.Wahid Rahimi, Robin Jaroschnur mit
Teilnahmevoraussetzung
ab 12.12., 07:00